Logo

Das Logo bringt das heraus, worum es im Zentrum geht.Logo_Matthias_Herbst

Der Mensch wird durch eine gehirngerechte Arbeit unterstützt, persönlichen Stress, negative Gefühle, Zweifel und Ängste zu lösen. Der große Kreis symbolisiert zum einen den Menschen, der mittlere Kreis die beiden Gehirnhälften. Die Kreisformen haben noch eine zweite Bedeutung. Nämlich, sie stellen die Zelle des menschlichen Körpers dar. Die Menschen erfahren im Zentrum einen Zusammenschluss zwischen Körper und Geist. In unseren Zellen, stecken so genannte Erinnerung (Zellerinnerungen) aus Ereignissen des Lebens, die uns prägen und u.U. nicht hilfreich sind bzw. uns hemmen. Ebenfalls können nicht verarbeitete Stresshormone in einer Zelle gespeichert sein und diese blockieren. Durch die Anwendungen, Sitzungen und Coachings im Zentrum, gibt es Unterstützung zur Entwicklung der persönlichen Situation.

Aus diesem Grund stehen die Worte “Zentrum Matthias Herbst“ auch neben dem Kreis. Als Zeichen für Beziehung zwischen den Klienten und dem Zentrum. Es wird ein emphatischer und vertrauensvoller Rahmen geschaffen, der dabei unterstützt, persönliche Situationen des Klienten zu verändern.

Insgesamt stellt das Zentrum ein Umfeld für die Menschen zur Verfügung, um persönliches Wohlergehen, Leistungsstärke und Erfolg zu ermöglich. Kompetenzen und Fertigkeiten zu lernen oder wiederzuerlangen, die für den Einzelnen in seiner Lebenssituation wertvoll und nützlich sind.

Auf dem Lebensweg eines Menschen stellt das Zentrum einen Baustein dar, der Raum zum Durchatmen, Verständnis, Zuhören und Nähe bietet. Dieses wird durch das Quadrat dargestellt. Heilsuchende Menschen treffen im Zentrum auf Heilgebende Menschen.

Die Farben Orange, Gelb und Grün sind vom Initiator Matthias Herbst mit folgendem Hintergrund ausgewählt worden. Die Farbe grün steht für Heilung. Den menschlichen Geist stellt die Farbe gelb dar. Die Farbe weiß hat sich als Kontrast bei der Logoentwicklung herausgearbeitet. Sie ist jedoch nicht nur ein Kontrast, sondern Sie hat als Bedeutung, unentdeckte Kenntnisse in sich und über sich selbst an Licht zu fördern. In dem Fall des Zentrums für den Körper, den Raum und den Kreislauf des Lebens. Wir kommen auf unserem Lebensweg immer wieder an Punkte, die wir kennen, aus Unkenntnis vielleicht nichts verändern können. Hierfür bietet das Zentrum die notwendigen hilfreichen Mittel an, die zu einer anderen Lebensqualität führen können. Dieses wird durch die Farbe orange unterlegt.